FOOTBAG WORLDWIDE : Forum :

footbag.org :: View topic - Adidas Rod Laver v.s Quantums
footbag.org Forum Index footbag.org
The real footbag forum.
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Adidas Rod Laver v.s Quantums

 
Post new topic   Reply to topic    footbag.org Forum Index -> Anfänger
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Andreas Neidhardt (Magic_king)



Joined: 23 Jul 2007
Posts: 8
Location: Schönau, Niederösterreich, Österreich

PostPosted: Mon Jul 23, 2007 8:21 pm    Post subject: Adidas Rod Laver v.s Quantums Reply with quote

hi

was findet ihr jetzt eig besser die Adidas Rod Laver oder die Quantums?


PS.:wenns geht mit begründung

DANKE!!! Very Happy
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Alexander Trenner (mr.alex)
IFPA Member


Joined: 27 Oct 2003
Posts: 518
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed Jul 25, 2007 11:42 am    Post subject: Reply with quote

kann man jetzt schwer sagen. die 2. version der quantum ist erst vor ein paar tagen bei der em vorgestellt wurden und man muss natürlich mal ein weilchen mit denen spielen um brauchbare vergleiche anstellen zu können.

sie sind auch bald im onlineshop erhältlich.

ich mag die quantums lieber Smile
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Andreas Neidhardt (Magic_king)



Joined: 23 Jul 2007
Posts: 8
Location: Schönau, Niederösterreich, Österreich

PostPosted: Wed Jul 25, 2007 6:09 pm    Post subject: Reply with quote

hi

zwischenfrage:

wo und wann kann ich die neuen quantum kaufen??

DANKE!!!!!
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Julian Sinnl (schlafwandler)
IFPA Member


Joined: 30 May 2007
Posts: 11
Location: Wien, Austria

PostPosted: Thu Jul 26, 2007 9:51 am    Post subject: Reply with quote

Also zur letzten Frage: http://www.planetfootbag.com/
hier kannst du sie dir checken, sollten in ein paar tagen online sein.

zur ersten frage, ich erinnere mich das gestern irgendwo hier gelesen zuhaben und versuche es mal frei zu zitieren:

quantums sind spezielle schuhe fürs footbaggen. sie wurden nur dafür entwickelt. sie müssen nicht wie die rods modifiziert werden und sind für europäer billiger zu bekommen (versand aus amerika ist doch etwas teurer dauert länger reklamation umständlich wenn die größe ned passt etc) weiters unterstützt du mit dem kauf bei planetfootbag den sport, da das geld wieder in das sponsoring von solche events wie die em letzte woche in wien fließt.

ps: ich hab gestern meine 2.0er quantums bekommen und bin -begeistert- habe rod lavers bis jetzt nur gesehen und nie selber probiert aber ich glaube kaum das sie den q2.0 das wasser reichen können.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Justin Eichenlaub (justin41)
IFPA Member


Joined: 29 Sep 2003
Posts: 582
Location: Aachen, Germany, OldEurope

PostPosted: Thu Jul 26, 2007 11:49 am    Post subject: Reply with quote

Julian Sinnl (schlafwandler) wrote:
Also zur letzten Frage: quantums sind spezielle schuhe fürs footbaggen. sie wurden nur dafür entwickelt. sie müssen nicht wie die rods modifiziert werden und sind für europäer billiger zu bekommen (versand aus amerika ist doch etwas teurer dauert länger reklamation umständlich wenn die größe ned passt etc) weiters unterstützt du mit dem kauf bei planetfootbag den sport, da das geld wieder in das sponsoring von solche events wie die em letzte woche in wien fließt.

ps: ich hab gestern meine 2.0er quantums bekommen und bin -begeistert- habe rod lavers bis jetzt nur gesehen und nie selber probiert aber ich glaube kaum das sie den q2.0 das wasser reichen können.

ich habe sowohl lavers (3Paar) als auch quantum1+2 angehabt. fakt ist, der quantum ist leichter und muss nicht gemoddet werden.
der laver ist dafür haltbarer, fester, besser gedämpft. nach dem modden ist er kühler. der quantum ist aus dichterem material.

über den preis kann man sich streiten. ich denke, ein laver von der WFA ist deutlich unter 60.-(EUR) zu bekommen. auch mit shipping. die wfa ist sozusagen das pf in den usa. nichtsdestotrotz würde ich persönlich eher pf unterstützen. ich kenne die jungs seit 10 jahren, als footbag noch hackysack war.
dennoch sind für mich laver von der wfa erste wahl. ich stehe auf den schuh, er ist sehr haltbar, hat coole farben... aber der q2 ist auch nicht schlecht. ich werde mir vielleicht noch nen q1 kaufen, für die sammlung, aber ich spiele weiterhin lavers.

mein finaler tip: auf einem event ein paar leute mit der gleichen schuhgröße ansprechen und einfach mal an- und ausprobieren. ich habe es so gemacht und entschieden, mir keinen q1 zu kaufen. er war mir einfach zu weich. beim q2 isses schon anders, aber ich habe derzeit insgesamt 4 paar laver.

hoffe etwas geholfen zu haben.

achja, WFA: worldfootbag.com sehr nette leute und der versand ist auch nicht zu teuer.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Johann Tanzer (josch011)
IFPA Member


Joined: 16 Jun 2007
Posts: 27
Location: Gresten, Austria

PostPosted: Mon Aug 06, 2007 9:56 am    Post subject: Reply with quote

würdet ihr für die 2er quantums ncoh irgendwelche einlagen empfehlen die die sprünge dämpfen,
weil wenn ich in meinem DVS skatershuhen spiele tun mir schon nach ner stunde die knie ein wenig weh und die quantums hatte ich ncoht nciht an...
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Julian Sinnl (schlafwandler)
IFPA Member


Joined: 30 May 2007
Posts: 11
Location: Wien, Austria

PostPosted: Mon Aug 06, 2007 11:02 am    Post subject: Reply with quote

nein häggt sich auch ohne ziemlich gut also am sa erst 2-3 stunden ohne probleme gehäggt
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
John Gahlen (Anfänger)



Joined: 01 Jul 2007
Posts: 23
Location: Igerheim, BW, Germany

PostPosted: Mon Aug 06, 2007 3:38 pm    Post subject: Reply with quote

ich denke sport einlagen schaden denn gelenken sicher nicht Wink
und wenn man die paar euros zur verfügung hat würd ich mir schon welche holen

kann jedoch noch nicht aus erfahrung sprechen da meine noch nicht da sind Crying or Very sad
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Alexander Bollig (Swoob)



Joined: 13 Apr 2007
Posts: 22
Location: Frankfurt Am Main, Hessen, Germany

PostPosted: Mon Aug 06, 2007 9:57 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo !

Ich verwende extra Sporteinlagen in meinen Lauf-, Squash und Footbagschuhen und kann diese nur empfehlen.
Gibt allerdings etliche Einlagen auf dem Markt die man sich sparen kann da diese nahezu identisch mit denen sind die etliche Hersteller in ihre Schuhe reinpacken (An diesen oft gespart wird).
Ethylvinylacetat (EVA) hat recht gute Dämpfungseigenschaften wobei
ich selber Polyurethan bevorzuge.
Einfach die alte Sohle mitnehmen beim Kauf, merkt man ja auch so ob die neue besser dämpft oder eben nicht.

Tschööö !
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    footbag.org Forum Index -> Anfänger All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group


what's new
overview
f.a.q.
reference area
clubs
events
results
photos
videos
freestyle
net game
members
discussion
IFPA
IFPA Groups
rules
links


Google
  Web
footbag.org

Copyright © 2003, International Footbag Players' Association
A 501(c)(3) Non-Profit Corporation
 


Website implementation by Steve Goldberg. Graphic design by Eric Côté.
Copyright © 1994-2004, Int'l Footbag Players' Association, Inc.
A U.S. 501(c)(3) Non-Profit Corporation. DONATE NOW